Nachqualifizierung zum Physiotherapeuten -
    Praktika

    Ausbildungsintegrierte Praxiseinsätze

    Während der verkürzten Ausbildung zum Physiotherapeuten finden mehrere Praktika mit einem zeitlichen Umfang von insgesamt 700 Stunden statt.

    Die Praxiseinsätze erfolgen in den Bereichen:

    • Chirurgie
    • Innere Medizin
    • Orthopädie
    • Neurologie
    • Pädiatrie
    • Psychiatrie
    • Gynäkologie

    Um den hohen Qualitätsanspruch der Physiotherapie-Ausbildung zu genügen, erfolgt eine regelmäßige Kontrolle unserer Praxispartner. Unser Netzwerk besteht aus Gesundheitszentren, Thermalbädern und Hotels der Johannesbad Gruppe sowie renommierten Praxispartnern aus der Gesundheitsbranche. Das wiederum ermöglicht unseren Schülern ein wohnortnahes Praktikum oder auf Wunsch die Unterbringung am Praxisort.

    Die Schüler  werden dabei intensiv von den kompetenten Praxisanleitern vor Ort sowie von unseren qualifizierten Dozenten betreut.

    Die Medfachschule bietet auch die Möglichkeit, während der Physiotherapie - Ausbildung ein Praktikum bei Partnereinrichtungen im Ausland zu machen.